Wie ich schon in dem Artikel über mich geschrieben habe, verdiene ich mir das Geld, welches ich für meinen Lebensunterhalt benötige, hauptsächlich durch Partnerprogramme und werde meine Beweggründe dazu hier noch ausführlich erläutern.

Da viele Leute Geld im Internet verdienen möchten, aber nicht wissen, wie sie das am vernünftigsten anstellen sollen, suchen die meisten Leute im… ja wo wohl? Natürlich im Internet. Hier treffen sie dann häufig auf die sogenannten Internetgurus, die einem alles mögliche versprechen: Geld im Schlaf verdienen, ohne etwas zu tun stinkreich werden usw… Die Einzigen, die dabei reich werden, sind die Betreiber solcher Webseiten, da sie den ahnungslosen Interessenten für viel Geld Dinge verkaufen, die man in der Regel auch kostenlos im Internet finden kann. Einen schönen Bericht über das Thema Geld verdienen im Internet und wie man damit teilweise regelrecht abgezockt wird, habe ich die Tage auf dem tagseoblog gesehen. Also vielleicht erst einmal den lesen, bevor man irgend etwas kauft (wie z.B. solche Produkte), was sich mit dem Thema Im Internet Geld verdienen beschäftigt.

Nachtrag: Dass es auch im „richtigen Leben“ ;-), also nicht nur im Internet, viele sogenannte, oft selbsternannte Profis im Geldverdienen gibt, zeigt  eindrucksvoll der Erfahrungsbericht von Frank Doerr über den National Achievers Kongress, der die Praktiken bei solchen Wie werde ich Millonär-Veranstaltungen ausführlich beschreibt.
To be continued…

Andere suchten nach:

geld ·